© Kirchner Hundepsychologie CH-9108 Gonten
Wer ist der hundeflüsterer.ch?
Dimitri: Schon   seit   meiner   Kindheit   lebe   ich   mit   Hunden   zusammen   und   habe alle   Höhen   aber   auch   Tiefen   der   Beziehung   Hund-Mensch   erlebt.   Hier in   der   Schweiz   habe   ich   zunächst   eine   Ausbildung   zum   Care   Giver,   im Bereich   Psychosozialer   Notfallhilfe   gemacht   und   bin   im   Care   Team Appenzell   als   Miliz   Care   Giver   tätig.   Dabei   werde   ich   mit   Menschen konfrontiert, die aussergewöhnliche Stresssituationen erlebten. Ähnliche,   Stress   bedingte,   Symptome   habe   ich   auch   bei   Menschen erlebt,   die   Probleme   mit   schlecht   erzogenen    Hunden   haben,   oder auch ängstlich und gestresst bei der Begegnung mit Hunden sind. Diese Verbindung führte mich zur Psychologie des Hundes.
Doreen: Ich   liebe   Tiere   und   vor   allem   Hunde.   Sie   sind   ein   wichtiger   Teil meines   Lebens   geworden.   Als   Dipl.   Pflegefachfrau   habe   ich   mich   seit vielen   Jahren   auf   alternative   Methoden   spezialisiert.   Seit   ich   hörte, dass   diese   Methoden   auch   analog   bei   Hunden   angewendet   werden können,   möchte   ich   meine   Fähigkeiten   und   mein   Wissen   darüber auch hier für Hunde einbringen. Wir   absolvierten   einen   Diplom-Lehrgang   für   Hundepsychologie   und Verhaltenstherapie   in   Deutschland   am   Institut   für   Hundepsychologie     und    eröffneten    in    Gonten,    Appenzell    Innerrhoden,    die    Praxis hundeflüsterer.ch “. Die     Hundepsychologie      ist     eine     relativ     junge     Disziplin     der Ethologie    (vergleichende   Verhaltensforschung)   des   Hundes,   nicht älter   als   80   Jahre.   Für   das   Verständnis   des   Verhaltens   eines   Hundes ist sie aber von umso grösserer Bedeutung. mit Herz - Verstand - Kompetenz
Was unterscheidet den Hundeflüsterer vom Hundetrainer?
Dem     Hundepsychologen     und     Hundeprofi     geht     es     um     die „Erziehung“ ,   beim   Hundetraining   geht   es   um   die   „Ausbildung“   des Hundes. Ausbildung   und   Erziehung   sind   nicht   dasselbe.   Die   Ausbildung   des Hundes   betrifft   seine   „Konditionierung“,   die   zuverlässige   Ausführung von      Anweisungen      oder      Kommandos.      Sie      reicht      bis      zur Spezialausbildung      zum      Begleithund,      Such-      und      Spürhund, Therapiehund, etc. Die    Erziehung    eines    Hundes    zielt    darauf    ab,    dass    der    Hund    die Regeln   eines   intakten   Rudels   akzeptiert,   beherrscht   und   sich   dabei noch wohl fühlt. Dabei geht es um die vier sozialen Kompetenzen: friedfertiges       Verhalten       gegenüber       anderen       Hunden (intraspezifisch) Verträglichkeit mit anderen Tieren (interspezifisch friedfertig    mit    dem    Hundeführer    und    anderen    Menschen umgehen Fähigkeit    zur    „Ignoranz“    gegenüber    jeglichen    Umweltreizen (zum Beispiel Strassenlärm, Knallen, etc.)    
Merkmale Hundetrainer Ausbildung: Befolgen von Kommandos (Sitz, Platz & Co) Spüren & Suchen Schützen Helfen & Unterstützen Hundepsychologe Erziehung: Sozialisierung oder Resozialisierung in vier Bereichen: Gegenüber Hunden Gegenüber anderen Tieren Gegenüber Menschen umweltspezifisch  Methoden: Ausbildung: o Konditionierung o Dressur Erziehung: o Rangreduktion o Gegenkonditionierung o Desensibilisierung
Dimitri und Doreen Dorfstrasse 3 9108 Gonten Appenzell Innerrhoden Schweiz
Telefon: +41 78 7616036
Montag bis Samstag 09:00 - 13:00 14:30 - 19:00 ausgenommen Feiertage
Email:
Der Hundeflüsterer Appenzeller Land
folge uns auf facebook

Termine nach Vereinbarung

Zum Kontaktformular Zum Kontaktformular Hunde Psychologen Diplom
Wir   sind   Dimitri,   Dipl.   Hundepsychologe, und    Hundeprofi    geboren    1957    in    Wien und Doreen, Dipl.     Pflegefachfrau     geboren     1975     in Dresden. Wir    leben    seit    2012    in    der    Schweiz    im Appenzellerland     und     arbeiten     in     der Ostschweiz,    dem    Vorarlberger    Rheintal und in der Bodenseeregion
© Kirchner Hundepsychologie CH-9108 Gonten
Hundepsychologe Hundetrainer mysthisch
Wer ist der hundeflüsterer.ch?
Dimitri: Schon   seit   meiner   Kindheit   lebe   ich   mit   Hunden   zusammen   und   habe alle   Höhen   aber   auch   Tiefen   der   Beziehung   Hund-Mensch   erlebt.   Hier in   der   Schweiz   habe   ich   zunächst   eine   Ausbildung   zum   Care   Giver,   im Bereich   Psychosozialer   Notfallhilfe   gemacht   und   bin   im   Care   Team Appenzell   als   Miliz   Care   Giver   tätig.   Dabei   werde   ich   mit   Menschen konfrontiert, die aussergewöhnliche Stresssituationen erlebten. Ähnliche,   Stress   bedingte,   Symptome   habe   ich   auch   bei   Menschen erlebt,   die   Probleme   mit   schlecht   erzogenen    Hunden   haben,   oder auch ängstlich und gestresst bei der Begegnung mit Hunden sind. Diese Verbindung führte mich zur Psychologie des Hundes.
Merkmale Hundetrainer Ausbildung: Befolgen von Kommandos (Sitz, Platz & Co) Spüren & Suchen Schützen Helfen & Unterstützen Hundepsychologe Erziehung: Sozialisierung oder Resozialisierung in vier Bereichen: Gegenüber Hunden Gegenüber anderen Tieren Gegenüber Menschen umweltspezifisch  Methoden: Ausbildung: o Konditionierung o Dressur Erziehung: o Rangreduktion o Gegenkonditionierung o Desensibilisierung
Wir   sind   Dimitri,   Dipl.   Hundepsychologe uund Hundeprofi, geboren 1957 in Wien und Doreen, Dipl. Pflegefachfrau geboren 1975 in Dresden Wir   leben   seit   2012   in   der   Schweiz   im Appenzellerland     und     arbeiten     in     der Ostschweiz,    dem    Vorarlberger    Rheintal und in der Bodenseeregion
Doreen: Ich   liebe   Tiere   und   vor   allem   Hunde.   Sie   sind   ein   wichtiger   Teil meines   Lebens   geworden.   Als   Dipl.   Pflegefachfrau   habe   ich   mich   seit vielen   Jahren   auf   alternative   Methoden   spezialisiert.   Seit   ich   hörte, dass   diese   Methoden   auch   analog   bei   Hunden   angewendet   werden können,   möchte   ich   meine   Fähigkeiten   und   mein   Wissen   darüber auch hier für Hunde einbringen. Wir   absolvierten   einen   Diplom-Lehrgang   für   Hundepsychologie   und Verhaltenstherapie   in   Deutschland   am   Institut   für   Hundepsychologie     und    eröffneten    in    Gonten,    Appenzell    Innerrhoden,    die    Praxis hundeflüsterer.ch “. Die     Hundepsychologie      ist     eine     relativ     junge     Disziplin     der Ethologie    (vergleichende   Verhaltensforschung)   des   Hundes,   nicht älter   als   80   Jahre.   Für   das   Verständnis   des   Verhaltens   eines   Hundes ist sie aber von umso grösserer Bedeutung. mit Herz - Verstand - Kompetenz
Zum Kontaktformular Zum Kontaktformular Hundepsychologie